· 

Haferwaffeln

Köstliche Haferwaffeln für den Nachmittagskaffee

 

Rührteig für 4 Waffeln

Waffeleisen vorbereiten. Evtl. dünn einfetten

Waffeleisen zum Ende der Teigherstellung vorheizen.

Mehlmix:

50 g Stärke

50 g Hafermehl

½ gestr. TL Backpulver

Je 1 Prise Zimt, Sternanis, Nelken,

Kardamom nach Wunsch, insges. ca. ¼ TL

 

 

…gut vermischen.

100 g weiche Butter

50 g Zucker

1 Prise Salz

 

 

…schaumig schlagen mit dem Handrührgerät/ Rührbesen.

2 Eier

… nach und nach unterrühren.

Mehlmix zufügen und alles zu einer cremigen homogenen Masse verrühren.

 

 

Den Teig portionsweise im Waffeleisen ausbacken. Dafür 1-2 Esslöffel Teig mittig auf die Backfläche geben und sanft zuklappen.

Backen bis die Waffel goldbraun ist.

 

 

 

Köstlich! Ich mag Waffeln am liebsten ganz schlicht mit etwas Puderzucker zu einer Tasse Milchkaffee. Sie schmecken aber auch herrlich mit frischem Obst oder roter Grütze und einer Kugel Vanilleeis und Sahne.

 

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit :))

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0